Bericht zum Wine & Dine 2022
Erfreulicherweise konnte das Vereinsjahr 2022 mit einem Wine & Dine im Hotel Engel in
Wädenswil eröffnet werden. Es war uns eine grosse Freude, dass wir für die Weinbegleitung
Gianfranco Chiesa gewinnen konnten.
Der verlockenden Affiche mit einem 4-Gangmenü konnten 34 Teilnehmende nicht
widerstehen und gaben dem Anlass einen würdigen Rahmen. Als Begrüssungsapéro wurde
uns ein fruchtiger Chardonnay Rovio kredenzt.
Gianfranco Chiesa produziert an privilegierter Lage in Rovio hoch über dem Luganersee seine
Weine. Die ca. 6 ha Rebberge liegen in den Gemeinden Rovio, Pugerna und Ligornetto. Die
Hauptsorte ist bei den Rotweinen klar der Merlot nebst Cabernet Sauvignon, Cabernet
Franc, Syrah und Gamaret.
Bei den Weissweinen überwiegt der Chardonnay. Als erster und einziger Winzer im Tessin
hat er noch mit dem Bianco Pugerna einen Chasselas im Sortiment.
Die Weine sind alle sehr präzise gemacht und widerspiegeln das typische Terroir des Tessins.
Für seine hochstehende Qualität zeugen immer wieder Auszeichnungen an bedeutenden
Anlässen. So zum Beispiel wurde sein Merlot Il am Grand Prix du Vin Suisse 2016 zum Sieger
gekürt.
Während des ausgezeichneten Nachtessens stellte er zwischen den Gängen seine dazu
auserwählten Weine vor. Speziell zu erwähnen gilt sein Merlot San Giorgio, welcher in
Kastanienholzfässern aus dem Tessin ausgebaut wurde. Degustativ war sehr wohl ein
Unterschied zu seinem in Eichenholzfässern ausgebauten Merlot Rovio Riserva festzustellen.
Alles in allem war es ein sehr gelungener Abend mit lauter zufriedenen Gästen.
Jona, 2. Februar 2022 Für den Vorstand: Othmar Aerni